Unsere  Destino Workshops umfassen eine Themenreihe zur strategischen Ausrichtung Ihrer Marke, Ihres Stores oder Ihres Produktes. Unser Ziel ist es, unseren Kunden Denkanstöße für Innovationen und Veränderungen zu geben.
Diese Workshops finden an ideengebenden Orten wie z.B. Hamburg, Berlin und London, zu folgenden Themen statt:

workshop1

Design Thinking ist ein Arbeits- und Innovationsansatz, der den Kunden und Anwender in den Mittelpunkt stellt. Ganz konsequent. Dieser Ansatz vereint kreative und analytische Methoden und gibt Ihnen ein Werkzeug an die Hand, um zuverlässig neue, überraschende Lösungen zu entwickeln.

Dabei ist Empathie die Fähigkeit, die den Weg zu erfolgreichem Design und Service zeigt. Nur wer die Bedürfnisse seiner Kunden wirklich versteht, kann Produkte entwerfen, die sie brauchen. Und auch annehmen.

Im Workshop kommen Mitarbeiter verschiedener Fachrichtungen und Abteilungen aus Ihrem Unternehmen zusammen, um miteinander voneinander zu lernen. So schaffen wir eine gemeinsame Grundlage, auf der sich jedes noch so schwierige Thema konstruktiv lösen und anschließend erproben lässt.

Ihre Vorteile:

Hard

  • Konzept für die Ausrichtung Ihrer Marke
  • internes und externes Wissen erschließen
  • Briefing, beispielsweise für neue Shops und Stores

Soft

  • Ihren Mitarbeitern die neue Ausrichtung vermitteln
  • Mitarbeiter in der Design-Thinking-Methode schulen
  • Teambuilding und Motivation
  • Mitarbeiterwissen produktiv nutzen
  • konkrete Maßnahmen zur Absatz- und Wertsteigerung Ihres Unternehmens
  • Ziele für Ihre Designentwicklungen formulieren
  • Briefing für neue Designentwicklungen

Der Workshop dauert sechs Stunden inklusive Pausen. Alles, was wir brauchen, ist ein Besprechungsraum mit ausreichend Platz. Die Ergebnisse des Design-Thinking-Workshops erhalten Sie anschließend in einer aufbereiteten Dokumentation.

Sie sind interessiert? Dann melden wir uns gerne bei Ihnen und erstellen Ihnen einen maßgeschneiderten Workshop.

Name*

Telefon*

E-Mail*

Nachricht

workshop2

Online-Shopping hat den Handel dramatisch verändert. Um diesem Wettbewerb selbstbewusst entgegenzutreten, muss sich auch am Point of Sale etwas verändern. Sind Shop-in-Shops da noch die richtigen Lösungen? Wie lassen sich die Erwartungen der Kunden vielleicht viel besser erfüllen? Wir untersuchen diese Fragen ganz konkret an Ihrem Store oder Shop-Konzept.

Anhand von zwei realisierten Vorher-Nachher-Beispielen zeigen wir Ihnen zunächst, wie ein Store bereits mit wenigen Eingriffen ein eigenes, unverwechselbares Gesicht erhält – die Voraussetzung für dauerhaften Erfolg. Gemeinsam nehmen wir dann Ihr Konzept unter die Lupe, decken Schwachstellen und Potenziale auf und skizzieren weiterführende Ideen. Abschließend erstellen wir einen Katalog mit ganz konkreten Maßnahmen, die Ihren Store kurz- und langfristig umsatzstärker machen.

Ihre Vorteile:

Hard

  • gründliche Ist-Analyse Ihres Stores oder Shops
  • Potenziale aufdecken
  • konkrete Ideen und Lösungen, die den Umsatz steigern
  • Empfehlungen für die Realisierung

Soft 

Wir betrachten ganzheitlich:

  • Architektur, Orientierung, Flächenaufteilung, Store Design
  • visuelle Kommunikation, Schaufenster, PoS-Materialien, Visual Merchandising
  • Mitarbeiter und Gesamtauftritt

Der Workshop dauert sechs Stunden inklusive Pausen. Alles, was wir brauchen, ist ein Besprechungsraum mit ausreichend Platz. Die Ergebnisse des Retail-Design-Workshops erhalten Sie anschließend in einer aufbereiteten Dokumentation.

Sie sind interessiert? Dann melden wir uns gerne bei Ihnen und erstellen Ihnen einen maßgeschneiderten Workshop.

Bei Ihnen meldet sich Claudia Breil.

Name*

Telefon*

E-Mail*

Nachricht

workshop3

Nachhaltigkeit ist längst kein Trend mehr. Es ist ein Wandel in der Haltung vieler Menschen, beim Konsum nicht bloß nach dem Wieviel zu fragen. Sondern auch nach dem Wie und Woher. Aber kann tatsächlich jedes Unternehmen gutes Design entwickeln und dabei ökonomisch, ökologisch und sozial gerecht wirtschaften?

In diesem Workshop betrachten wir Ihr Unternehmen nach dem Cradle-to-Cradle-Designkonzept (C2C). Von der Wiege zur Wiege. Wie die Natur kennt dieses Prinzip keinen Abfall. Alles wird verwertet, dennoch gibt es keinen Verzicht. Die Kunst ist es, die richtigen Materialien zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zu verwenden.

Wie kann Ihr Unternehmen nachhaltiger und dabei produktiver werden? Wo verbergen sich Innovationen? Was gewinnen Sie dadurch? Wir arbeiten mit Ihrem Team das C2C-Prinzip durch und untersuchen, welche der Strategien sinnvoll in Ihrem Unternehmen umgesetzt werden können.

Ihre Vorteile:

Hard

  • Leitlinien für die Ausrichtung Ihres Unternehmens/Produktes
  • Chancen erkennen
  • Kosten reduzieren, Innovationen aufdecken
  • internes und externes Wissen erschließen
  • konkrete To-dos für die Umsetzung

Soft

  • Ihre Mitarbeiter für Nachhaltigkeit sensibilisieren
  • Kompetenz in der Auseinandersetzung mit dem Thema
  • Teambuilding und Motivation

Der Workshop dauert vier Stunden inklusive Pausen. Alles, was wir brauchen, ist ein Besprechungsraum mit ausreichend Platz. Die Ergebnisse des Workshops erhalten Sie anschließend in einer aufbereiteten Dokumentation.

Dieser Workshop bietet sich als Ergänzung zum strategischen Design-Thinking-Workshop und zum Retail-Design-Workshop an.

Sie sind interessiert? Dann melden wir uns gerne bei Ihnen und erstellen Ihnen einen maßgeschneiderten Workshop.

Bei Ihnen meldet sich Anne Schöttle.

Name*

Telefon*

E-Mail*

Nachricht

© BREIL+ CREATIVE PARTNERS 2017 | Impressum
Instagramfacebookxinglinkedin
© BREIL+ CREATIVE PARTNERS
2017 | Impressum Instagramfacebookxinglinkedin